Profile im World Wide Web    

twitter button  xing button    facebook button youtube button







Zur Person

Friedrich Pfafenrot wurde am 23.05.1985 in Sarayagatsch (Kasachstan) geboren.Im zarten Alter von 7 Jahren kam er mit seiner Familie nach Deutschland und ist in Alfhausen, im Landkreis Osnabrück aufgewachsen. Mit etwa 11. Jahren wurde er Gehörlos, was sein Leben schlagartig veränderte. Seitdem ist er beim kommunizieren mit seinen Mitmenschen hauptsächlich auf Lippenlesen angewiesen. Er beherrscht aber auch die Deutsche Gebärdensprache.


 Friedrich Pfafenrot

friedrich pfafenrot

Werdegang

Aus gesundheitlichen Gründen - lange Zeit keine Ausbildungsstelle und somit auch keine berufliche Perspektive. Ein große Belastung für den jungen Mann, dessen Energie und Tatendrang bis zu diesem Zeitpunkt stets nur ins Leere oder auf Bremsklötze stieß. Unter dem Motto: „Learning by Doing“ entschied er sich im November 2006, also mit 21 Jahren, ohne jegliche Vorerfahrung den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen – und das, nach anfänglichen Startschwierigkeiten, schließlich mit wachsendem Erfolg.

Friedrich Pfafenrot probierte zunächst mehrere verschiedene Möglichkeiten aus, wie man im Internet Geld verdienen und Karriere machen kann. Und er lernte aus den Ergebnissen und der Erfahrungen, die positiv, sowie auch negativ waren. Einiges ging schief, anderes wiederum trug viel versprechende Früchte.

Nach knapp einem Jahr geschäftlichem Testlauf im World Wide Web, hatte er schließlich den passenden Zweig für sich gefunden und spezialisierte sich kurzerhand auf den Ankauf von reparaturbedürftigen Notebooks und später auch Spielekonsolen, die er dann generalüberholt im Auktionshaus Ebay wieder verkaufte.

Als Resultat dieser Geschäftsidee entstand dann im Januar 2009, die GBR Pfafenrot, die er zusammen mit seinem Vater Viktor Pfafenrot gründete und somit diesem anfänglichen Geschäftsidee Hand und Fuß verlieh.

Friedrich schreibt sein erstes eBook

Anfang 2010 beschloss der Jungunternehmer eine Anleitung zum Geld verdienen als Wiederverkäufer reparaturbedürftiger Notebooks uns Playstation 3 Spielekonsolen in Form eines eBooks zu schreiben und erwarb hierfür als Starthilfe ein eBook über das eBookschreiben von C. Mogwitz – eine Investition, die sich gelohnt hat, denn kurze Zeit später brachte Friedrich Pfafenrot sein erstes eBook auf den Markt. 

In seinen virtuellen Seiten beschreibt er für jedermann leicht verständlich Schritt für Schritt wie man vorgehen sollte. Sein eBook enthält auch viele nützliche Marketing Tipps und zusätzliche Inhalte, die einem den Start in die Selbstständigkeit erleichtern. Das eBook wurde inzwischen zahlreich verkauft, wird derzeit aber nicht Angeboten da es eine Überarbeitung braucht.

Mehr infos zu seinem eBook gibts unter www.geld-verdienen-mit-einem-schwein.de


Friedrich Pfafenrot heute

Im Frühjahr 2011 unternahm Friedrich Pfafenrot eine Quad Tour und fand großen Gefallen daran. Die Spassmobile begeisterten ihn so sehr, dass er beschloss, die vierrädrigen Geländefahrzeuge auch selbst zu vermieten. Einerseits erschloss sich damit eine neue Verdienstquelle, andererseits er konnte die Quads dann auch selbst nutzen. Nach sorgfältiger, monatelanger Planung startete die Quad-Vermietung Anfang 2012 im Ferien und Erholungsort Alfsee, der als hervorragender Standort gefunden wurde.

Die Erstanschaffung umfasste 2 Sportquads, 2 ATV sowie einen Buggy mit einem 1100 ccm starken Motor. Alle Fahrzeuge können mit dem normalen Autoführerschein gefahren werden. Das Quadcenter Alfsee bietet sowohl geführte Touren für Gruppen, Vereine und Familien an, aber auch eigene Fahrten ohne Begleitung durch einen Tour Guide sind möglich.

Mehr infos gibt es auf der Homepage www.quadcenter-alfsee.de